Raucherentwöhnung für Unternehmen - innovativ - außergewöhnlich - Nikotinimmun

Mit Ungeduld bestraft sich zehnfach Ungeduld; man will das Ziel heranziehn und entfernt es nur.
Johann Wolfgang von Goethe
Der entspannte Weg in ein rauchfreies Leben
Der entspannte Weg in ein rauchfreies Leben
Unkonventionell - Innovativ - Erfolgreich
Direkt zum Seiteninhalt
Das Nikotinimmun-Konzept nutzt die Methodik der Verhaltenstherapie, für die Raucherentwöhnung.
Üblicherweise werden Nichtraucherseminare als Schlusspunktseminare von fünf- sechsstündiger Dauer angeboten. Neben mehrstündigem Produktionsausfall und geringen Teilnehmerzahlen (max. 20), liegen die Langzeiterfolge bei der Schlusspunktmethode unter 10% nach Jahresfrist.

Nikotinimmun bietet ein neues und bisher einmaliges Konzept an, welches auf die jeweiligen Gegebenheiten eines Unternehmens zugeschnitten werden kann.
Das einzige Nichtraucherseminar ohne zahlenmäßige Teilnehmerbeschränkung, außer durch die Räumlichkeiten.

Die Vorteile der Nikotinimmun-Raucherentwöhnung


Kein mehrstündiges Seminar
sondern Impulsvortrag
von 2 x 45 Minuten


Teilnehmemöglichkeit auch für Mitarbeiter im Schichtdienst, da
der Vortrag mehrmals am Tag gehalten werden kann!



Bereitschaft zur Teilnahme, da kein Schlusspunktseminar!
Mehr zu diesem Thema finden
Sie  >>> Hier  




Geeignet für Raucher, die es bereits mehrfach vergeblich versucht haben und solche,
die noch gerne rauchen!



Keine Beschränkung der
Teilnehmerzahlen, außer durch die Räumlichkeit. Deshalb auch
für Großbetriebe geeignet.


Hohe Erfolgsquote durch aktives und individuelles Coaching  bis zum Erfolg!
Rückfallprophylaxe zeitlich unbegrenzt!



Kurzinformation über das alternative Nikotinimmun-Konzept zu betrieblichen Raucherentwöhnung.
Sucht ist ein komplexes Phänomen. Um das Rauchen aufzugeben, müssen zahlreiche Aspekte berücksichtigt werden. Es spielen dabei biochemische, pharmakologische, kulturelle und psychosoziale Faktoren eine Rolle. Diese können bei den bisher angebotenen Schlusspunktseminaren nicht berücksichtigt werden. Was letztlich zu geringen Erfolgsquoten führt, wie unabhängige Untersuchungen zeigen. Demnach rauchen 30% der Teilnehmer bereits nach wenigen Tagen wieder. Ca 50% werden innerhalb eines Jahres rückfällig.
Laut der Technikerkrankenkasse und der Webseite »Lungenärzte im Netz« hat die Schlusspunktmethode ohne begleitende Maßnahmen wie Beratungen, Selbsthilferatgeber und evtl. Nikotinersatztherapie mit fünf Prozent sogar die niedrigste Erfolgsquote.
Die beschriebenen Probleme lassen sich am effektivsten durch eine Verhaltenstherapie lösen. Für diese spricht eine Erfolgsquote von 40-60%, wenn eine dauerhafte Rauchfreiheit erreicht werden soll. Allerdings ist eine Verhaltenstherapie zeitintensiv (sechs Termine a. zwei Stunden in wöchentlichen Abständen). Auch die begrenzte Teilnehmerzahl von bis zu 10 Teilnehmern/Kurs bedingt, dass diese Möglichkeit der betrieblichen Raucherentwöhnung allenfalls eine Option für Kleinbetriebe ist.

Die Alternative ist das Nikotinimmun-Konzept welches es, die Vorteile der Verhaltenstherapie auch in großen Unternehmen einzusetzen, da es keine zahlenmäßige Begrenzung der Teilnehmer gibt. Dies gilt für das Impulsseminar sowie für die weiterführenden Angebote.

Das Nikotinimmun-Konzept nutzt die Möglichkeiten der Verhaltenstherapie für die betriebliche Raucherentwöhnung.
Im Rahmen meiner Tätigkeit als Heilpraktiker biete ich seit Jahren (nach meinem Start in ein rauchfreies Leben) Raucherentwöhnungstherapien, wie Akupunktur und Hypnose und Seminare an. Nachhaltige Erfolge erzielte ich jedoch in der Regel nur durch eine begleitende intensive Beratung und Betreuung über mehrere Wochen. Meine dabei gesammelten Erfahrungen bilden die Basis für das von mir entwickelt System, welche bei unbegrenzter Teilnehmerzahl, die Effizienz der Verhaltenstherapie bietet.

Nikotinimmun bietet keine Variante der bereits vielfach angebotenen Schlusspunktseminare an. Das primäre Ziel ist es, die Teilnehmer dazu zu motivieren, nach dem Vortrag ihren persönlichen Weg in ein rauchfreies Leben zu finden und ihn zu gehen.


Gerne sende ich Ihnen ausführlichen Informationen inkl. Trainingsbuch zu.
Einfach das Formular absenden oder direkt anrufen unter: 06045-9559414  Mobil: 01575-3390754
oder die umfassenden Informationen als PDF >>> hier downloaden





.
.
.
.
.
.
Zurück zum Seiteninhalt